(…) (…) />

AGB

Cora Design Maschinenstickerei - Frankenstr. 19 c - 46487 Wesel - Tel. (0 28 59) 7 96 93 45 - Mobile 01 71 1 73 96 44

Tel. (0 28 59) 7 96 93 45

eMail: coradesign@web.de

Maschinenstickerei
Start Beispiele Digitalisierung Preise Über mich Etsy Shop AGB DSGVO Impressum
AGB Cora Design 1. Geltungsbereich Diese AGB regeln sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Cora Design, Inh. Sandra Schruff (im Folgenden: Cora Design) und deren Kunden. Sie ersetzen alle voherigen AGB und gelten für diese Kunden ausschließlich. Anderen AGB wird ausdrücklich widersprochen. 2. Vertragsschluß Der Vertrag kommt mit Übersendung der Vertragsbestätigung oder mit Übersendung/Übergabe der Ware zustande. Cora Design ist nicht verpflichtet, einen Vertrag abzuschließen. 3. Eigentumsvorbehalt / Urheberrecht Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Cora Design. Verkauft wird nur die Ware, alle Rechte an eigenen Entwürfen bleiben bei Cora Design. Beim Verkauf von Stickvorlagedateien gehen die Nutzungsrechte erst bei vollständiger Bezahlung an den Käufer über. 4. Zahlungsmöglichkeiten / Auslandslieferung Cora Design akzeptiert nur Vorkasse und Paypal im Rahmen des Webshops, bei offline-Verkäufen auch Bargeld. Cora Design liefert erst ab einem Betrag von € 200 in das Ausland, der Käufer kann die Ware aber stets auf eigene Kosten und selbst organisiert, aber nur nach Voranmeldung bei Cora Design vor Ort abholen. 5. Muster Muster und Auswahlsendungen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Diese werden zu gesonderten Preisen berechnet und an Neukunden per Nachnahme oder Vorkasse versendet, sofern keine Abholung am Standort Cora Design verabredet wurde. Bei Auftragserteilung für die bemusterten Produkte erfolgt für die berechneten Muster eine Gutschrift für die Preisdifferenz zwischen Stückpreis und tatsächlichem Verkaufspreis bei der Gesamtmenge. Eine Rückgabe oder ein Umtausch von Mustern und Auswahlsendungen (speziell Textilien) ist aus hygienischen Gründen leider grundsätzlich nicht möglich. Wir behalten uns vor, Muster in der Größe unserer Wahl zu versenden. Rohstoffbedingte Abweichungen in Farbe oder Fläche oder Festigkeit sind ausdrücklich vorbehalten. 6.a Veredelungsaufträge / Individuelle Bestickungen Wenn der Kunde Cora Design kundeneigene Stickvorlagen jeglicher Art zur Verfügung stellt, ist Cora Design nicht verpflichtet, diese Stickvorlagen auf Geeignetheit oder Unzulänglichkeiten zu überprüfen. Insbesondere ist Cora Design nicht verpflichtet, rechtliche, insbesondere urheberrechtliche Verstöße der Vorlagen oder des Kunden zu prüfen. Der Kunde verpflichtet sich, Cora Design von allen Schäden freizustellen, die aus einer Rechtsverletzung seiner Vorlage resultiert. 6.b Auftragskündigung Wenn der Kunde einen Bestickungsauftrag kündigt, schuldet er Cora Design einen entgangenen Gewinn in Höhe von 10 % der auf den noch nicht erfüllten Teil des Auftrags entfallenen Summe. Der Kunde hat die Möglichkeit, einen geringeren Schaden nachzuweisen. Cora Design hat wiederum die Möglichkeit, einen höhren Schaden nachzuweisen. 7. Haftungsausschluss Die Haftung von Cora Design ist ausgeschlossen. Nicht ausgeschlossen ist die Haftung für leichte Fahrlässigkeit bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, sowie bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden an Körper, Leben und Gesundheit. Gesetzliche Gewährleistungsrechte für Mängel bleiben davon unberührt, so hat der Kunde auch bei Haftungsaus- schluß das Recht zum Rücktritt, zur Nachbesserung/Neulieferung und zur Minderung, wenn entsprechende Mängel vorliegen. Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftet Cora Design nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch in Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die Anbieter und Kunden vertrauen darf. Ansprüche auf Produkthaftungsrecht bleiben unberührt. 8. Anwendbares Recht / Gerichtsort Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher mit Aufenthalt im EU-Ausland, bleiben zwingende verbraucherschützende Vorschriften und zwingendes verbraucherschützendes Richterrecht des Aufenthaltslandes des Verbrauchers anwendbar. Örtlich zuständig sind bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen die Gerichte am Sitz von Cora Design. Vertragssprache ist Deutch.